Willkommen auf der Homepage der Jeetzel-Oberschule Lüchow.

Neu unter "AKTUELL"

  • Jeetzel-Oberschule auf dem Lüchower Weihnachtsmarkt
  • Besuch aus Russland
    Liana Waliullina hospitierte 2 Wochen
  • WPK aktiv
    Vorlesetag im Kindergarten
  • 30 Jahre Mauerfall
    Zwei Lehrer erinnern sich
  • Projekttag „Tod und Leben“ am 1. November 2019
    für die Klassen 9 und 10
  • „Gesund Leben Lernen“ an der Jeetzel- Oberschule Lüchow
    mit dem Ziel, Lern- und Arbeitsbedingungen gesünder zu gestalten
  • Inklusionssportfest
    auch mit Schülerinnen und Schülern der Jeetzel-Oberschule
  • Dienstag, 17.09.2019: Achtung Auto!
    Verkehrserziehung für die 5. Klassen
  • Zu Besuch im JEFF
    Klasse 5b unterwegs
  • Einschulungsfeier 2019
    3 neue fünfte Klassen wurden begrüßt

Neu unter "PRESSE"

  • Für eine gesündere Schule
    Lüchower Schule in GLL-Programm aufgenommen
  • "Geht mir das Herz auf"
    Gelungenes Spiel- und Sportfest der RBSA
  • Gefahrenbremsung auf dem Schulhof
    ADAC-Training für die Klassen 5 und 6
  • "Am richtigen Platz"
    Quereinsteigerin Gebauer berichtet
  • Wasserlandschaften auf WC-Türen
    Verschönerungsaktion an der Jeetzel-Oberschule
  • Traut Euch was zu!
    Jeetzel-Oberschule verabschiedete 52 Schülerinnen und Schüler
  • Schölers leest Platt
    Schüler stellten sich beim Kreisentscheid
  • Jungimker an der Schule wollen Dunkle Biene
    Schulfest mit Botschaft
  • Ein besonderer Aktionstag an der Jeetzel-Oberschule
    Von Medien-Scout bis zu Schulhund Luna
Aus aktuellem Anlass hier eine Kurzinfo zum Thema Krätze - ausführlichere Informationen zu diesem Thema finden Sie HIER.

Was ist bei einem Befund zu tun?

Sollten bei Ihrem Kind die o.g. Hautveränderungen bestehen oder in den nächsten 6 Wochen neu auftreten, so stellen Sie Ihr Kind bei Ihrem Haus oder Kinderarzt vor, um eine Kontrolle des Hautbefundes vornehmen zu lassen.

Die Schule ist laut Gesetz über den Befall zu benachrichtigen!

Eine befallene Person darf die  Schule so lange nicht besuchen bzw. betreten, bis von ihr keine Gefahr der Weiterverbreitung und somit keine Ansteckungsgefahr mehr ausgeht.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok