Oberschule Lüchow

Inklusionssportfest 2019

Die 5. Klassen der Jeetzel-Oberschule hatten am vergangenen Freitag die Gelegenheit, am 1. Inklusionssportfest des Landkreises Lüchow- Dannenberg teilzunehmen. Sie waren übrigens nicht die einzigen, die den Vormittag sportlich nutzten, sondern trafen auf der Budenstraße am Gildehaus auch auf Schüler der Dannenberger Wendlandschule und unterschiedlicher Grundschulen des Landkreises. 10 verschiedene Stationen standen zur Auswahl, von denen möglichst viele besucht werden sollten. Dabei standen durchaus bekannte Disziplinen wie Tennis, Basketball in Korb werfen oder Tauziehen zur Auswahl, aber auch exotischere Sportarten wie z. B. Bogenschießen konnten unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Die ungewöhnlichsten Stationen waren aber sicher Hindernisfahrt im Rollstuhl und das Durchlaufen eines Parcours mit verbundenen Augen, aber mithilfe eines Blindenstocks.
Ziel der Aktion, die von verschiedenen Sportvereinen und Sponsoren unterstützt wurde, war es, Menschen mit und ohne Behinderung oder körperlichen Beeinträchtigungen zusammen zu bringen. Da ganz offensichtlich alle Teilnehmer viel Spaß an den Aktionen hatten, kann man nur schlussfolgern, dass das Ziel erreicht wurde und die Veranstaltung im kommenden Jahr wiederholt werden kann, vielleicht sogar bei etwas sonnigerem Wetter, wer weiß?

 



Kategorie:
Wir benutzen Cookies

Die Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können!.