Kunstprojekt 2019

Kunstprojekt Toilettentüren

Auf Anregung der Gesundheitsgruppe gab der Schulvorstand im letzten Halbjahr sein OK für die Verschönerung der Toilettentüren im Altbau. Der Landrat wollte etwas „Farbe“ aufbringen lassen, aber Lehrerin Birte Vieregge, in Kunstprojekten bereits erfahren, stellte Kontakt zu Susanne Klingenberg her, mit der bereits im Schuljahr 2014/15 das Street-Art-Projekt durchgeführt wurde. (wir berichteten)  Diese war gleich einverstanden, die ca. 1000,- Euro für Material und Honorar kamen aus diversen Spenden aus dem schulischen Umfeld zusammen und schon konnten sich die Kreativen an die Arbeit machen. Drei Arbeitstage waren für die Umsetzung eingeplant, nämlich der 17.-19. Juni. Am Montag schnitten SuS (9 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7, 9 und 10) Schablonen zu, am Dienstag wurden die 24 (!) Türen abgeschliffen und am Mittwoch die Motive gesprüht, letzteres natürlich mit Schutzmasken.

Inzwischen sind die Türen wieder an Ort und Stelle zurückgekehrt, sehen umwerfend schick aus und dies hoffentlich auch noch sehr lange!!! Vielen Dank den Initiatoren und allen Beteiligten für diese tolle Renovierungsaktion!

 

 
 
 
 
 
 
 
Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok