Sportfest 2018

Nach einem überraschend verregneten Wochenende konnte Sonntagabend dennoch entschieden werden: das Sportfest am Montag kann wie gewohnt stattfinden!

Bei kühlen 14 °C und grauem Himmel begrüßte Schulleiter Herborth um 8.15 Uhr Schülerinnen und Schüler sowie freiwillige Helfer, die aus ehemaligen Kollegen und zwei Müttern bestanden. Wie üblich galt es, klassenweise unterschiedliche Disziplinen zu erledigen, von denen die größte Herausforderung sicher wieder der 12-Mnuten-Lauf war. Die Anstrengungsbereitschaft war auch ganz unterschiedlich. Während manch eine/-r offensichtlich bis an seine/ihre Grenzen ging, erfüllten andere ihre Aufgaben ohne größeren Einsatz.

Die Homepage-AG war natürlich wieder mit der Kamera für Euch dabei, konzentrierte sich aber diesmal auf die jüngeren Schüler, die noch nicht ihre Gesichter versteckten. Lenni aus Klasse 9 blieb auch trotz Kamera entspannt und sprang, sogar im zweiten Anlauf mal ohne Mütze, Rekordweiten!

Gesamtsieger des Sportfestes wurde, wie auch schon im vergangenen Jahr, die Klasse 6 C – Herzlichen Glückwunsch! Alle weiteren Ergebnisse findet ihr am Ende der Seite.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok