Sportfest 2017

Bei gefühlten 28°C eröffnete Schulleiter Herbert Franz gestern um 8.20 Uhr das diesjährige Sportfest. Gleich darauf starteten die Mannschaften auch schon durch, um Bestleistungen zu erbringen. Die üblichen Stationen galt es zu durchlaufen wie Weitsprung, Seilspringen, Kistenstaffel, Medizinball "schocken", 12-Minuten-Lauf, Laufstaffel und Zielwerfen. Schattenplätze waren in den Pausen sehr begehrt, Snacks und Getränke verkaufte das Mensateam. Hin und wieder diente die Wasserflasche auch nicht nur der inneren Erfrischung, denn das Thermometer zeigte bald schon echte 28°C und mehr. Die Kampfrichterteams an den einzelnen Stationen bestanden nicht nur aus Lehrkräften, sondern auch aus ehemaligen Lehrern, Eltern und wieder einmal den unermüdlichen Abgangsschülern - vielen Dank dafür!

 
 
 
 
 
 
 
Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok