Oberschule Lüchow

„Eine Schule für alle“

 

 

Jeetzel-Oberschule Lüchow

 

Sie öffnet sich der Vielfalt all ihrer Schülerinnen und Schüler. Durch didaktisch- methodische Veränderungen kann individualisiertes Lernen in der Gemeinschaft mit allen ermöglicht werden.

Wir wollen einen effektiven, inklusiven Unterricht und arbeiten weiter an folgenden Veränderungen:

  • Gemeinsamer Unterricht

Lehren im Team, Unterrichtseinheiten werden gemeinsam konzipiert, aber mit verteilten Aufgaben vorbereitet und geleitet, nicht nur in Integrationsklassen

  • Kooperatives Lernen

voneinander und miteinander lernen für eine plurale Gesellschaft

 

  • Soziale Kompetenz

Leben in Gemeinschaft braucht Rituale, klare Regeln und Werte

  • Heterogene Lerngruppen

erfolgreicher Umgang mit Vielfalt fordert individualisierte, begabungsgerechte Lernangebote

  • Klassen- und teilweise jahrgangsübergreifender Unterricht

fast der gesamte Unterricht der Klassen eines Jahrgangs findet in eng beieinander liegenden Klassenräumen mit gemeinsamen Bereichen statt

  • Moderne Lernmethoden

den Schülerinnen und Schülern wird mehr Verantwortung für ihr Lernen übertragen, Lern- und Problemlösungsstrategien werden gezielt vermittelt und Methodenkompetenzen trainiert

  • Eine überschaubare Schule

Schülerinnen und Schüler sind persönlich bekannt, fühlen sich in der Schule gut aufgehoben, gerecht behandelt, haben gute Lernmöglichkeiten und betrachten sich als Teil der Schulgemeinschaft

 
 
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Die Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können!.