Einschulungsfeier

 

am Freitag, dem 12. September wurden in der Jeetzel-Oberschule die neuen Fünftklässler empfangen, dies gleich zu Beginn von Schülern des Bandprojekts der Klasse 6.

Nach der Begrüßung durch Schulleiter Herbert Franz brachten Schüler der neuen 6. Klasse das Publikum mit einem englischen Sketch zum Lachen. Andere Sechstklässler präsentierten den Neuankömmlingen den Namen ihrer neuen Schule in großen, selbstgemalten Lettern.

Nach einem Sketch der Theater-AG brachen die drei fünften Klassen mit ihren Klassenlehrertandems zu zwei ersten Unterrichtsstunden auf, während Eltern und kleinere Geschwister mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen versorgt wurden.